So long, Leonard Cohen – Ein musikalischer Lyrikabend
Sa. 21.03.2020 20.00 Uhr

Bandfoto: Cohen-Abend
Cohen-Abend: Bachmann und Piria

“Am 7. November 2016 verstarb der Lyriker und Musiker Leonard Cohen. Nicht nur den Anhängern ist seine “golden voice” und die Musik vertraut. So haben sich der Gitarrist und Cohenkenner Wolfgang Bachmann, der Perkussionist Nicolai Bachmann und der Schauspieler und Lyrikspezialist Giampiero Piria einer Auswahl seines lyrischen Werkes angenommen. Sie nähern sich in eigenen Übersetzungen dem Oevre des Ausnahmedichters.
Entstanden ist ein beschaulicher und eindringlicher, musikalischer Lyrikabend, der die Subversivität und Radikalität der Poesie Cohens in einen überraschend neuen Licht offenbart.”

Bandfoto: Cohen-Abend
Cohen-Abend: Bachmann und Bachmann

Die Akteure:

Giampiero Piria – Rezitation

(1964 in Oberhausen) ist ein ruhrgebietsweit bekannter Schauspieler und Theaterkünstler. Nach seiner Ausbildung produzierte er zahlreiche Theaterstücke im Bereich des genreübergreifenden Literaturtheaters.

Wolfgang Bachmann – Gitarre, Gesang

(1955 in Gelsenkirchen) ist seit vielen Jahren als Gitarrist in verschiedenen Projekten unterwegs. In den 70ern spielte und sang er die ersten Cohen Songs – und erlebt jetzt eine leidenschaftliche Rückschau…

Nicolai Bachmann – Percussion

(*1989 in Essen) lernte Schlagzeug und Percussion und bereichert durch sein kraftvoll einfühlsames Spiel die unterschiedlichsten Projekte. Zusammen mit Vater Wolfgang ist er die “groove machine” und bestimmt den besonderen Sound der Aufführung.

Eintritt: 5,00 €

Veranstalter: Langer August

Ort: Café im Vorderhaus