Vortrag: Die 70er, 80er und 90er: Das Wichtigste und Witzigste aus drei Jahrzehnten
So. 22.08.2010 18.00 Uhr

Chronik der Schwulen
Vortrag: Die 70er, 80er und 90er: Das Wichtigste und Witzigste aus drei Jahrzehnten
Dietmar Kreutzer präsentiert die „Chronik der Schwulen“

Die neunziger Jahre: Pillen, Promis und Paraden:
In Wort und viel Bild zeigt die Chronik der Neunziger ein Jahrzehnt der Promis und der schwulen Offensive: Schauspieler wie Richard Chamberlain bekennen sich, Hape Kerkeling wird lockerer, Patrick Lindner adoptiert ein Kind. Schwule Figuren erobern die Vorabendserien. Telefonsex und Pornoindustrie boomen. Nebenbei wird der § 175 gestrichen, der Kampf um die Homo-Ehe kommt in Fahrt. Erstmals können HIV-Positive auf eine dauerhaft wirksame Kombi-Therapie hoffen.
Daneben gibt es großes Kino (Philadelphia, My Private Idaho) und Romane wie „Elvira auf Gran Canaria“…

Die schwule Buchhandlung* LITFASS* präsentiert zusammen mit dem KCR Dortmund die „Chronik der Schwulen“.
Der Autor Dietmar Kreutzer stellt – in Bild und Ton – sein neues Werk vor, blickt aber auch zurück in die 70er und 80er Jahre, über die er auch jeweils eine Chronik geschrieben hat. Somit sind wir mittendrin in der jüngeren schwulen Geschichte.

Eintritt frei
 
Veranstalter: KCR Dortmund e.V. – das Schwulen- und Lesbenzentrum
 
Ort: Halle im Hof