Heidehofbesetzung in Dortmund 1982
Sa. 02.07.2011 17.00 Uhr

Heidehofbesetzung in Dortmund 1982
Foto: Heidehofbesetzung

Der LA-Filmclub zeigt 2 Filme, die den Bogen von der ersten Hausbesetzung in Berlin vor 40 Jahren bis zur Besetzung des Heidehofes in Dortmund 1982 spannen.
Berlin Juli 1971: eine Fabriketage wird besetzt; Berlin Dezember 1971: das ehemalige Krankenhaus Bethanien wird besetzt. Aus dieser Besetzung heraus entsteht wenig später das Georg-von-Rauch-Haus. Der Film zeigt das Leben der Besetzer, die Auseinandersetzungen im Haus und den Kampf um das Haus. Ton, Steine, Scherben liefern den Soundtrack. – ca. 65 Minuten
Dortmund 1982: im Februar besetzten junge Leute das ehemalige leerstehende Schulungsgebäude Heidehof der IG-Metall in Dortmund.  Schnell entwickelt sich das im Grünen gelegene Gebäude zu einem Zentrum und Anlaufpunkt für die alternative Szene in Dortmund. Seltene Filmaufnahmen zeigen das Leben und den Kampf im Jahre 1982. – ca. 60 Minuten

Eintritt frei

Ort: Seminarraum unterm Dach

Wo: Dortmund, Braunschweiger Str. 22