Konzert: „OUD.“ zu Gast bei den 99heads
Fr. 29.09.2017 0.00 Uhr

OUD zu Gast bei den 99headz
Plakat: OUD zu Gast bei den 99headz

Es ist nicht nur der fünfte Freitag, sondern auch die letzte Veranstaltung der Ninety-nine Heads in diesem Jahr. Die Crew an den Plattentellern besteht aus Vertretern der Dortmund-Native-Junglists, Y-Gen und latest-bestboys. Perce, BNT, Bush Roon und Varun sorgen für ein Genre-Spektrum, welches die Freunde der gebrochenen Rhythmen jeden Alters mit Bassmusik vom Feinsten zum Tanzen bringt.

Zur Verstärkung wurde der LiveAct OUD. eingeladen. Ihn zu beschreiben ist nicht ganz einfach , und dann widerum doch ganz simpel: OUD. ist einfach alles zuzutrauen. Musik ist für ihn nicht nur das Endprodukt, sondern der gesamte Entstehungsprozess. Live, Roh, direkt und auch den Zufall nicht ausschließend, produziert OUD. den Sound intuitiv und häufig direct-to-tape. Sein Setup ist mobil, immer live und analog – sowohl auf der Bühne, wie im Studio. Sein Stil ist keinem einzelnen Genre zuzuordnen. OUD. ist einer der TUMA Mitbegründer und neben der Musik auch in anderen kreativen Sparten der Kunst unterwegs.

Die Location der Ninety-nine-Heads, der Backyard des Langen August in der Nordstadt, lässt keine Wünsche offen. Neben einem überdachten Raucherbereich mit Sitzgelegenheiten und Getränken zu moderaten Preisen, hat die Musik-Anlage ausreichend Potential für eine nächtliche Ruhestörung.

Einlass: 23.00 Uhr

Eintritt: 4,00 €

Veranstalter: KCR Dortmund und Langer August

Ort: Halle im Hof